Formsilikon

Wir bieten Ihnen Silikone für Fertigung von flexiblen Gießformen Typ SK an.

Silikon SK ab 8 EUR/kg (ab 1200 kg)

flexiblen Gießformen

Silikone Typ SK werden eingesetzt als:

  • Silikone für Fertigung von flexiblen Gießformen
  • Ausgussmasse
  • Schlichte
  • zur Fertigung von Formen für Schuhfertigung.

Kurzübersicht der kennzeichnenden Eigenschaften von Silikonkompound Typ SK

SK-761: sehr weiche und flüssige Silikonmasse;

SK-762: Silikonmasse mit mittlerer Viskosität und mittlerer Härte;

SK-764: weiche, flüssige Silikonmasse, hohe Zerreißdehnung;

SK-765: wird für vertikale Flächen eingesetzt;

SK-790: Es ist für die Herstellung der Formen für nachfolgenden Ausguss nicht nur von Gips, Seife, Paraffin, Fimo, Acryl- und Polyesterharz, sondern auch von Zement und Epoxidharz empfohlen.

Formsilikon

Silikone SK werden angewendet für:

  • Fertigung flexibler Gießformen für mehrmaligen Vervielfältigung von Kopien künstlerischer und technischer Erzeugnisse mit komplizierter Form, in Kunst, im Bau, Restauration, in der Lebensmittelindustrie, Kriminalistik usw.
  • Fertigung von Dichtungen

Wichtige Vorteile von Silikonen für Herstellung flexibler Gießformen Typ SK:

  • breiter Bereich von Betriebstemperaturen von -60°С bis zu +250°С
  • Unempfindlichkeit gegen den Einfluss der Umweltbedingungen
  • hohe Abnutzungsfestigkeit
  • verursacht Metall- und Legierungskorrosion nicht, einschl. beim Kupfer
  • verträgt mehrere Ausgussmassen
  • genaue Wiedergabe der Flächenbesonderheiten
  • Stabilität

Alle Silikone der Serie "Silikone SK-76" (SК-761, SК-762, SК-764, SК-76) können in jedem Verhälnis miteinander gemischt werden, um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten. 

Silikonkompounds Typ SK entsprechen nach ihrer Qualität den internationalen Normen und Anforderungen.

Spezifikationen

Anwendung

Bedingungen